Dienstag, 24. Oktober 2017

Projekte vom Christmas Club

Den diesjährigen Weihnachts Workshop habe ich bereits im Juni angefangen zu planen, da es dieses Mal kein klassischer ganztages Workshop sein sollte.

Meine Teilnehmerinnen sollten dieses Jahr die Möglichkeit bekommen noch mehr Bastelzeit (8-10 Stunden) zu haben. So habe ich den Christmas Club ins Leben gerufen. An 4 Abenden werden ganz unterschiedliche Projekte gebastelt.

Kaum zu glauben, aber die Hälfte der Termine ist bereits vorbei, und in dieser Woche hat eine Teilnehmerin bereits ihren letzten Abend! Also wird es auch Zeit euch die Projekte zu zeigen!

Überlegt habe ich mir ganz unterschiedliche Arbeiten.



Zu Weihnachten kann man eigentlich nie genug Anhänger haben, daher sind das tolle Projekte für zwischendurch.



Die Idee für diesesWillkommensschild habe ich bei Katharina gesehen, und es kann nicht nur an der Haustür positioniert werden!


 

Als ich diese Idee auf Pinteres gesehen habe mußte ich gleich zweimal lesen. Wie, diese Häuser sind von Stampin` Up!??? Nicht möglich. Doch möglich! Ganz unscheinbar auf Seite 148 und 214 abgebildet. Ich finde diese Framelits so vielseitig einsetzbar! Und wenn man sie als Verpackung nimmt paßt auch nich ganz viel rein!


 

Die Pizza Boxen aus dem Herbst/Winterkatalog sind für mich wieder "schnelle" Verpackungen. Einfach zusammen gebaut und mit der passenden Deko versehen sind sie nicht nur zu Weihnachten ein tolles Geschenk. In unserer Box verbergen sich verschiedene kleine Grußkarten (3"x3" ) mit den passenden Umschlägen. Ein super Geschenk für alle die schon alles haben!



 

Diese Karte ist perfekt für alle, die nicht nur einen Gruß sondern vielleicht auch einen Gutschein verschenken wollen. In den zwei Einschiebefächern läßt sich alles unterbringen.



 

Dieses Windllicht ist für die "dunkle" Jahreszeit gedacht. Mit die Egdelits "Winterstädchen" könnt ihr eine kleine Winterlandschaft zaubern!


Meine Teilnehmerinnen haben nicht nur das gesamte Material für diese Projekte bekommen, sondern auch die Anleitungen für alle Projekte! So können sie auch nach dem Workshop ihre Lieblingsprojekte noch einmal machen.

Auch wenn die Aufteilung auf 4 Abende für mich mehr Vorbereitung bedeutet, es macht super viel Spaß! Außerdem kommen wir auf diese Weise auf wesentlich mehr Bastelzeit :)

Freitag geht es bereits wieder weiter, ich freue mich!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Hokuspokus

Ich weiß nicht, ob es dieses Jahr an den langen Sommerferien liegt, aber auch wenn das Wetter zum Basteln einlädt kann ich mich geistig noch nicht so ganz auf Weihnachten einstellen. Gestern habe die ersten Lebkuchen gekauft und auch schon Weihnachtsdeko gesehen. Ok, es sind ja auch nur noch 2 Monate.............................. Oh Gott, ich muß mich um die Geschenke kümmern :))

Ich versuche mich also so langsam an das Thema Weihnachten ran zu tasten. Das habe ich ja bereits mit meinem Christmas Club gemacht, aber im Kopf hat es immer noch nicht Klick gemacht.

Daher habe ich gestern und heute an der Nähmaschine gesessen, und für Sohnemann einen neuen Schlafanzug genäht. Sozusagen um den Kopf wieder frei zu bekommen. Nachdem ich den Schlafanzug fertig gemacht habe, habe ich ganz spontan noch etwas gebastelt. Und siehe da, mit dem Halloween-Set "Hokuspokus"! Und das mir als bekennender Nicht-Halloween-Fan.


 


Im aktuellen Herbst/Winter Katalog findet ihr auf Seite 53 diesen tollen Süßigkeiten-Röhrchen. Mal eine andere Art Süßes zu verschenken!


Aber nicht nur Süßes paßt in die Röhrchen, sondern auch ganz wunderbar (selbstgemachtes) Kräuter- oder Badesalz.

Meine Kunden wissen wie sehr ich "fertige" Verpackungen wie diese Röhrchen oder auch Mini-Geschenkschachteln schätze. Denn so hat frau Ruckzuck eine fertige Verpackung zur Hand und schnell ist ein Geschenk fertig!

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?

Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!

Viele Grüße
Ilka



Freitag, 6. Oktober 2017

ein Haus mit Video

Eins meiner Projekte für den Christmas Club ist eine Verpackung, die ich mit Hilfe der Framelits "Willkommen zu Hause" gemacht habe.


 


Dabei kam mir die Idee, daß sich daraus auch ein schönes stimmungsvolles Lichthaus machen läßt. Die Framelits selber findet ihr im Hauptkatalog auch mit passendem Stempelset "Glück frei Haus" (Seite 148).


Das Haus hat übrigens eine tolle Größe, es paßt ordentlich etwas hinein! Perfekt für die Weihnachtszeit :)

Mein Prototyp gefiel mir schon super, und da habe ich mich gestern spontan hingesetzt und ein Video gedreht.


 


Ein tolles schnelles Mitbringsel, das geht so schnell da kann Frau auch mal mehrere von machen :)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten!

Viele Grüße
Ilka

Montag, 2. Oktober 2017

tolle Angebote im Oktober

Passend zur Basteljahreszeit gibt es im Oktober tolle Angebote!


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2017/World%20Card%20Making%20Day/WCMD_DEMO-Flyer_DE.pdf 


Los geht es mit dem Weltkartenbesteltag.Bis zum 10. Oktober 2017 bekommt ihr ausgesuchte Stempelsets mit einem Preisnachlaß von 15% !








Ausführllichere zu den Stempelsets findet ihr HIER.


Und wenn ihr noch passendes Designerpapier dazu bestellen wollt kommt dieses Angebot zur rechten Zeit!






Noch bis zum 31. Oktober 2017 bekommt ihr 4 Pakete Designerpapier zum Preis von 3! Das heißt, wenn ihr 3 Pakete Designerpapier bestellt, dann bekommt ihr das 4. Paket GRATIS dazu.

Welche Designerpapiere es sind findet ihr auf DIESER LISTE


 


Da ist für jeden etwas dabei! Ich habe auf jeden Fall schon etwas gefunden :)

Nutzt meine Sammelbestellung am 10. Oktober 2017 ( 12 Uhr !!! ) um euch die neuen Angebote zu sichern!

Jeder der sich beteiligt kann sich ab einem Bestellwert von 50€ Gratisware in Höhe von 10% aussuchen. Es lohnt sich also doppelt.

Habt ihr Fragen zu den Angeboten? Ich beantworte sie euch gerne!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka